Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt
Abgebildet ist eine dreispurige Straße. Links und rechts sind Wiesen und Erde.

Verkehr

Durch die Arbeit des TLBV speziell im Bereich Verkehr werden die Voraussetzungen für einen sicheren und flüssigen Straßenverkehr geschaffen und die Mobilität und Verkehrssicherheit nachhaltig gewährleistet. Die Weiterentwicklung des Thüringenweiten Schienenpersonennahverkehr sowie der Ausbau der Eisenbahninfrastruktur im Freistaat sind wichtige Kernaufgaben im Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr.

 

Übersicht

Aktuelle Informationen

Neuigkeiten

  • Masterplan Schienenverkehr 2030 wird auf den Weg gebracht

    Im Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft wurde Anfang 2022 eine Stabsstelle zur Entwicklung eines Masterplans Schienenverkehr 2030 eingerichtet. Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij erklärt zur Zielsetzung der Stabsstelle: „Für die Thüringen Landesregierung ist die Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene ein wichtiges Anliegen. Zum einen wollen wir damit einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten, zum anderen auch den öffentlichen Verkehr im ländlichen Raum und in den Städten stärken. Denn eine gut ausgebaute Schieneninfrastruktur ist die Basis für mehr Verkehr auf der Schiene.“   zur Detailseite

    Bahnstreckenverlauf im Wald
  • Verkehrswende braucht bessere Bedingungen für den Radverkehr

    Die Verkehrsministerkonferenz befasste sich in ihrer Tagung am 4. und 5. Mai 2022 in Bremen auch mit der zukünftigen Förderung des Radverkehrs durch den Bund. Dazu erklärt die Thüringer Infrastrukturministerin Susanna Karawanskij: "Für die Umsetzung der Verkehrswende ist die Verbesserung der Bedingungen für den Radverkehr ein ganz wichtiger Baustein. Insofern ist das Engagement des Bundes bei der Förderung der Radinfrastruktur ausdrücklich zu begrüßen. Jetzt kommt es aber darauf an, dass der Bund die Förderung über das Jahr 2023 hinaus verstetigt und ausbaut. Nur so können die guten Ansätze auch dauerhaft wirksam werden."   zur Detailseite

    Ministerin Susanna Karawanskij und Arnstadts Bürgermeister Frank Spilling im Rahmen der Aktion STADTRADELN in Stadtilm
  • EU-Projekt zur Stärkung des regionalen Güterverkehrs abgeschlossen


    Erstellt von Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

    Machbarkeitsanalyse zeigt gute Voraussetzungen für Güterverkehr auf der Ohratalbahn   zur Detailseite

    Bild von der Testfahrt auf der Ohratal-Bahnstrecke am 03.02.2022

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: