Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Hochschulbau

Friedrich-Schiller-Universität Jena: Umsetzung des Brandschutzkonzeptes für die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

Bibliotheksplatz 2,  07743 Jena| 

Ansicht der Universitätsbibliothek
Ansicht der Universitätsbibliothek
Atrium der Universitätsbibliothek
Atrium der Universitätsbibliothek
Bauwerksart

Universitätsbibliothek
Stahlbeton-Stahl-Glaskonstruktion

Nutzfläche

13.310 m²

Gesamtbaukosten

3.879.540 €

Bauzeit

Baubeginn: Juli 2017
Bauende: Dezember 2017

Fachplaner

Ingenieurbüro Werner Schröder und Partner, Jena
Ingenieurbüro Tüngler, Halle
AEP Energie-Consult GmbH, Gera

 
Baubeschreibung

In Vorbereitung einer notwendigen Sanierung der ca. 2000/2001 errichteten flächendeckenden Sprinkleranlage wurde die Bestandsituation zum Brandschutz an der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena im Rahmen eines neuen Brandschutzkonzeptes nach aktuellen Stand neu bewertet.

Im Ergebnis wird auf eine sehr aufwendige Sanierung der Sprinkleranlage verzichtet und der vorbeugende Brandschutz durch Kompensationsmaßnahmen anderer brandschutztechnisch wirksamer Maßnahmen gesichert. Dazu gehören:

  • Sprühflutlöschanlage
  • Maschinelle Entrauchung
  • Textile Feuerschutzvorhänge
  • Rauchschürzen
  • F30/T30-Rs Türabschlüsse
  • Herstellung eines brandschutztechnisch wirksamen Treppenraumes
  • Herstellung notwendiger Flure
  • Erneuerung der Brandmeldeanlage
  • Ertüchtigung der Netzersatzanlage / Niederspannungs-Hauptverteilung

Erfurt 14.12.2020

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: