Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Bundesbau

Karl-Günther-Kaserne Sondershausen: Neubau Wirtschaftsgebäude

Kurt-Hafermalz-Straße 5, 99706 Sondershausen | 

Ansicht Südwest
Ansicht Südwest Foto: Scheidel
Speisenausgabe
Speisenausgabe Foto: Scheidel
Speisesaal
Speisesaal Foto: Scheidel
Bauwerksart

Wirtschaftsgebäude

Nutzfläche

1.010 m²

Gesamtbaukosten

4.166.507,00 €

Bauzeit

02/2008 – 03/2010

Architekt

BRUST und VERGES Partnerschaft, Sondershausen

 

 
Baubeschreibung

Der Neubau wurde neben dem Antreteplatz im Unterkunftsbereich der Karl-Günther-Kaserne Sondershausen in traditioneller Bauweise errichtet. Er enthält Truppenküche und Speisesaal für 600 Versorgungsteilnehmer. Die Küche wurde nach dem Convenience-Verpflegungskonzept entsprechend der Musterplanung der OFD München geplant und errichtet.

Erfurt 03.12.2020

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: