Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Vollsperrung der Landesstraße L1048 Marlishausen – Stadtilm


Erstellt von TLBV, Region Mitte

Wegen Straßenbauarbeiten in drei Bauabschnitten (BA) wird die L1048 zwischen Ortsausgang Marlishausen und Stadtilm ab Montag, 30.05.2022, 07:00 Uhr voll gesperrt. Die Vollsperrung wird bis zum Freitag, 14.10.2022, verlängert.

Im BA1 wird zwischen Marlishausen bis Hohes Kreuz, im BA2 zwischen Hohes Kreuz bis vor den Abzweig L1049 auf Höhe Friedhof Stadtilm gebaut.

Die Umleitung in diesen beiden Bauabschnitten wird ab L1048 in Marlishausen über die K28 - Wüllersleben - L1049 - Stadtilm (L1048) und in Gegenrichtung geführt.

Der BA3 (Ausführung in den Thüringer Sommerferien bis 26.08.22) sperrt die komplette Einmündung der L1048 mit der L1049 in Stadtilm und reicht bis etwa zur Hälfte der Einmündung „Am Sperlingsberg“, sodass keine Zufahrt zum Friedhof aus Richtung Stadt möglich ist.

Die Umleitung hierfür erfolgt ebenfalls ab Marlishausen nach Wüllersleben - L1049 (bis Friedhof Stadtilm frei) - K28 - Witzleben - Ellichleben - Dienstedt - L3087 - Stadtilm und in Gegenrichtung.

Alle betroffenen Verkehrsteilnehmenden werden um Rücksichtnahme und Verständnis gebeten.

Unser Ministerium in den sozialen Netzwerken: